Aktuelles

Tag der Jugend Feuerwehr

Die FF Waltershofen veranstaltet am 16.06.2024, ab 15:00 Uhr einen Tag der Jugend Feuerwehr.

Waltershofener Feuerwehr drei Tage im Einsatz

Die FF Waltershofen wurden zwischenzeitlich zu drei Einsätzen im Hochwassergebiet gerufen, Einsatzorte waren hier Langenreichen und Nordendorf. Den Verlauf finden Sie unter Einsätze 2024.

Public Viewing im Bürgerhaus

Im Bürgerhaus in Waltershofen werden alle Deutschen Spiele der Euro2024 live übertragen, Einlas ist jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn.

Wespennest entfernen

Wespennest entfernen im Markt Meitingen mit seinen Ortsteilen Erlingen, Herbertshofen, Langenreichen, Ostendorf und Waltershofen. Bitte füllen Sie das Formular online aus und kicken Sie auf den Absende Button, es wird sich dann zeitnah die FF Waltershofen bei Ihnen melden und einen Termin vereinbaren.

ACHTUNG! Sollten Sie ein Ansichtsproblem haben, so müssen zwingend die Cookies akzeptiert werden!

Am 30. April 2024 war es wieder soweit: Die Freiwillige Feuerwehr Waltershofen lud zur alljährlichen Maifeier ein.

Um 18.00 Uhr begann das Fest, bei dem die Kinderfeuerwehr in ihren T-Shirts geschlossen am Maibaum stand. Die festliche musikalische Umrahmung wurde von den Westendorfer Musikanten geliefert, während Baggerfahrer Helmut den prächtigen Maibaum aufstellte. Dieser war zuvor von zahlreichen Helfern liebevoll hergerichtet worden.

Nachdem der Baum stand, wurden traditionell Gutzies für die Kinder vom Baum heruntergeworfen. Anschließend versammelten sich alle im Feuerwehrhaus, um ein köstliches Essen zu genießen. Gockel vom Grill, Steaksemmeln, Bratwurstsemmeln, Nudelauflauf und Pommes standen auf der Speisekarte, begleitet von kühlem Fassbier.

Neben dem kulinarischen Genuss gab es auch Spaß und Unterhaltung für die kleinen Gäste: Eine Hüpfburg stand bereit, um die Kinder zu begeistern. Die Feier dauerte bis spät in die Nacht und war geprägt von fröhlichem Beisammensein! Die Maifeierparty der Freiwilligen Feuerwehr Waltershofen war wieder ein voller Erfolg und zog viele Gäste an. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Helfer, die mit ihrem Engagement dieses wunderschöne Fest ermöglicht haben.

Waltershofen sammelt gemeinsam Müll im Ortsgebiet

Die Feuerwehr Waltershofen lud zu einer gemeinsamen Müllsammelaktion ein, um den Ort wieder schöner zu machen. Insgesamt nahmen 26 Kinder und Erwachsene an der Aktion teil. Ein Highlight des Tages war die Entdeckung eines kaputten Fahrrads und sogar einer kaputten Stoßstange eines Autos. Zur Stärkung erhielten alle Helfer Leberkäsesemmeln zur Brotzeit. Die Kinder durften mit dem Bulldock mitfahren und die voll gesammelten Müllsäcke einsammeln! Vom Bauhof wurden Arbeitswerkzeuge ausgeliehen, dafür ein herzliches Dankeschön.
Die Müllsammelaktion war ein voller Erfolg und trug dazu bei, die Umgebung von Waltershofen sauberer und schöner zu gestalten.

Ausflug Kinderfeuerwehr

Am 6. April 2024 machten sich 23 Jungen und Mädchen der Kinderfeuerwehr auf den Weg nach Augsburg, um die Feuerwehrerlebniswelt zu erkunden. Bei einer Führung wurden den Kindern alle Details anschaulich erklärt. Ein besonderes Highlight war der Flashover, bei dem die Kinder die Ausbreitung von Feuer hautnah erleben konnten.
Die Kinder konnten auch einen Parcours durchlaufen, um zu spüren, wie es sich anfühlt, ein Atemschutzgeräteträger zu sein. Ein Fitnesstest auf der Endlosleiter sorgte für Spaß und Action. Nach der Führung durften die Kinder in Kleingruppen weiter die Feuerwehrerlebniswelt erkunden und noch mehr über die Arbeit der Feuerwehr erfahren.
Es war ein lehrreicher und aufregender Ausflug für die Kinderfeuerwehr, bei dem sie nicht nur viel Spaß hatten, sondern auch wichtige Einblicke in die Arbeit der Feuerwehr gewinnen konnten.
Bedanken möchten wir uns noch bei den Eltern, die die Kinder sicher mit den Autos transportiert und den Ausflug begleitet haben.

Erfolgreiches Steckerlfischgrillen bei der Feuerwehr Waltershofen

Am vergangenen Karfreitag veranstaltete die Feuerwehr Waltershofen das traditionelle Steckerlfischgrillen. Knapp 300 köstliche Steckerlfische wurden an die Besucher verkauft, die sich auf ein kulinarisches Erlebnis freuten.
Die Bestellungen für die frischen Fische konnten bequem abgeholt werden, was den Ablauf der Veranstaltung reibungslos gestaltete. Die Fische wurden mit hausgemachtem Kartoffelsalat und frisch gebackenen Riesenbrezen angeboten, die den Gaumen der Besucher verwöhnten.
Ein besonderer Dank gebührt dem Grillmeister, der mit seiner Erfahrung und Leidenschaft für das Grillen die perfekten Steckerlfische zubereitete. Die zahlreichen Helfer haben mit ihrem Engagement und ihrer Unterstützung maßgeblich zum Erfolg des Steckerlfischverkaufs beigetragen.
Der Duft von gegrilltem Fisch lockte sogar noch kurzentschlossene, spontan einen Fisch zum mitnehmen. Das Steckerlfischgrillen der Feuerwehr Waltershofen war wieder ein kulinarisches Highlight, dass die nächsten Jahre wieder stattfinden wird.
Die Feuerwehr Waltershofen bedankt sich bei allen Helfern, vor allem Werner Scharbert für die Organisation und natürlich auch den viele Bestellern für dieses gelungene Event und freuen uns bereits auf das nächste Steckerlfischgrillen.

Kinderfasching im Bürgerhaus Waltershofen

Am Rosenmontag fand im Bürgerhaus Waltershofen der jährliche Kinderfasching statt und lockte knapp 60 Kinder mit ihren Eltern an.
Von 14.00 bis 17.00 Uhr konnten die kleinen Narren ausgelassen feiern und jede Menge Spaß haben. Schon beim Betreten des Bürgerhauses wurden die Besucher von einer farbenfrohen Faschingsdekoration empfangen.
Luftschlangen, Girlanden und bunte Kostüme sorgten für eine fröhliche Atmosphäre, die sofort zum Mitfeiern animierte. Die beiden Animateure hatten ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, das bei den Kindern große Begeisterung hervorrief.
Es wurden zahlreiche Spiele angeboten, darunter das beliebte Wettessen von Schaumküssen und das spannende Brezeln schnappen. Bei der Reise nach Jerusalem konnten die kleinen Tänzer ihr Können unter Beweis stellen, während beim Luftballontanz die Lachmuskeln aller Beteiligten strapaziert wurden. Natürlich durften auch kulinarische Leckereien nicht fehlen. Pommes sorgten für den nötigen Energieschub bei den kleinen Tänzern und die Auswahl an Kuchen ließ keine Wünsche offen. Besonders erwähnenswert waren die selbstgemachten Kiachla! Dazu gab es reichlich Kaffee und erfrischende Getränke, um den Durst der kleinen Faschingsgäste zu stillen. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Helfer, die diesen bunten Nachmittag möglich gemacht haben. Ohne ihren Einsatz und ihre Unterstützung wäre der Kinderfasching im Bürgerhaus Waltershofen nicht zu einem solchen Erfolg geworden.

Bericht über die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Waltershofen e.V.

Am 03.02.2024 fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Waltershofen im Bürgerhaus in Waltershofen statt. Die Veranstaltung begann um 19.00 Uhr und wurde von der 1.Vorstandsvorsitzenden Bettina Ziegler eröffnet.
Der erste Punkt auf der Tagesordnung waren die Veranstaltungen, die die Feuerwehr im vergangenen Jahr durchgeführt hat. Hier berichtete der 2. Vorstand Michael Ebner über die verschiedenen Aktivitäten ........ weiter lesen unter Mehr

Kommandantenwahl 2024

Die neunen Kommandanten der FFW Waltershofen sind die alten, in der Dienstversammlung, die der Markt Meitingen einberufen hat, wurde am 02.02.2024 die beiden Kommandaten neu gewählt. Der Wahlleiter 1. Bürgermeister Michael Higl führt durch die Wahl, die per Stimmzettel durchgeführt wurde. Beide Kommandanten wurden in ihrem Amt bestätigt, so das Christian Liebsch weiter als 1. Kommandant und Florian Ziegler als 2. Kommandant gewählt wurde für weitere 6 Jahre.

Übungsplan 2024

Hier ist der Aktuelle Übungsplan der FFW Waltershofen für das Jahr 2024, auch zum Download

Übungsplan Jugend 2024

Hier ist der Aktuelle Übungsplan für die Jugend der FFW Waltershofen für das Jahr 2024, auch zum Download

Termine 2024

Hier ist der Aktuelle Terminplan der FFW Waltershofen für das Jahr 2024, auch zum Download

Ortsbegrüßungsschilder wurden erneuert

Da die alten Holzschilder in die Jahre gekommen sind, wurde beschlossen die neuen Ortsschilder in Edelstahl zu fertigen. Nachdem Werner Scharbert die Vorarbeiten geleistert hat imdem er die Ortswappen auf einer Wasserstrahl-schneidemaschine herausgeschnitten hatte, sowie die Materialien besorgt hat konnte Günther Halbedl mit der Fertigung beginnen. In mehrerer Samstagen wurden die Ortseingangsschilder in Handarbeit in seiner Werkstatt gefertigt. Nachdem die Schilder dann fertig waren wurden sie am 29.10.2022 an den Standorten an den Ortseingängen montiert..

Wir suchen Dich

Haben wir deine Interesse geweckt?

Wir haben das engmaschigste Netz aus Stützpunkten.
Wir haben die kürzeste Hilfsfrist.
Wir riskieren ehrenamtlich Leib und Leben, um anderen zu helfen.
Wir setzen uns verschiedensten Gefahren aus, um zu helfen.
Wir haben ein breites Einsatzspektrum.
Wir haben dank unserer Ehrenamtlichen das größte Einsatzpotenzial.
Wir leisten professionelle Arbeit.